Liebe Vereinsmitglieder, liebe Tauchgäste unseres Vereins,

das Jahr 2021 klingt nun langsam aus und wir schauen mit Freude und Dankbarkeit auf das zurückliegende Jahr. Wir haben gelernt, mit den Einschränkungen der Pandemie zu leben und trotzdem unserem gemeinsamen Hobby dem Tauchen nachzugehen. Wir danken unseren Vereinsmitgliedern und Tauchgästen für die Akzeptanz der Corona Regeln auf unserer Tauchbasis. Der Lohn dafür waren sicherlich unvergessliche und eindrucksvolle Tauchgänge in unserer Förstergrube.

Wir wünschen allen ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und für das kommende Jahr vor allen Gesundheit, Glück und persönlichen sowie sportlichen Erfolg.

Wir freuen uns weiterhin auf ein gutes Miteinander und viele spannende Tauchgänge.

Im Namen des Vorstandes des Tauchclub Delitzsch e.V.
Heike Preuss

Weihachtsbaum

Sieben Sachsenmeistertitel für den Delitzscher Tauchsportnachwuchs

Die 31. Sachsenmeisterschaft im Finswimming (FS) am vergangenem Sonntag in Chemnitz war für die Delitzscher Finswimmer der überhaupt erste Wettkampf in einem Corona bedingt sehr trainingsreduzierten Jahr. Das leidige Thema Corona bestimmte auch die Wettkampforganisation. So durften zur Begrenzung der Teilnehmerzahl nur ausschließlich sächsische Vereine an den Start gehen. Das vom Veranstalter, dem 1.Chemnitzer Tauchverein e.V., ausgeklügeltes Hygienekonzept ließ die Sachsenmeisterschaft mit knapp 60 Teilnehmer aus sieben Vereinen zu einem gelungenen Wettkampfevent werden.

Weiterlesen

Liebe Gasttaucher,

wir haben unsere Saison beendet und unsere Tauchbasis ist damit für Tauchgäste geschlossen. Wir freuen uns, euch im nächsten Jahr zum Saisonstart im April als Gäste begrüßen zu dürfen.

Bleibt gesund
Tauchclub Delitzsch e.V.

Bericht zum Spezialkurs Eistauchen 2021 (Teil 1)

Eistauchen Anfang Oktober bei 20°C und bestem Sonnenschein?

Mach einer wird sich die Frage gestellt haben, was soll das, aber dieser Teil des Spezialkurses Eistauchen war mit Absicht so geplant. Die Teilnehmer des Kurses, 6 Taucher aus verschiedenen Vereinen Mitteldeutschlands wollen alle das Brevet Eistauchen des VDST e.V. ablegen. Die fachliche Leitung hatte der Landesausbildungsleiter Sachsen Falko Höltzer inne.

Im theoretischen Teil des Kurses wurde die Organisation, Planung, Durchführung inklusive Rettungskette eines Tauchganges unter Eis intensiv besprochen und eigene Erfahrungen im Teilnehmerkreis diskutiert.

Weiterlesen

Pokalsieg für Delitzscher Orientierungstaucher

Siegreich mit drei von möglichen fünf Pokalen kehrten die Delitzscher Orientierungstaucher vom Wettkampf um den Elbtalpokal des Tauchsportclub Dresden Nord am vergangenem Wochenende aus Nordhausen zurück. Bei besten Bedingungen für das Orientierungstauchen, 1,5 Meter Unterwassersicht sowie 18° Wassertemperatur gingen Starter aus 9 Mannschaften an den Start. Die geforderte Teamzusammensetzung aus 2 Herren, einer Dame und einen jugendlichen Starter ließ die Delitzscher mit dem frisch gebackenen Vizeeuropameister Willi Krause, sowie mit Dirk, Heike und Marek Preuß, ebenfalls Bronzemedaillengewinner bei der EM, in Bestbesetzung an den Start gehen.

Weiterlesen