Tauchertag 2016

Tauchertag2016

Jedes Jahr veranstaltet der VDST gemeinsam mit seinen Tauchsportvereinen in ganz Deutschland den TAUCHERTAG. Immer im Juni, an einem ganzen Wochenende, laden dann unter dem Motto „Deutschland taucht was“ die Tauchsportvereine in der Region Neugierige zum Mitmachen bei zahlreichen Aktivitäten ein!

Dieses Jahr beteiligt sich auch der Tauchclub Delitzsch e.V. am Tauchertag.

Wann: Samstag 18.06.2016
Wo: Tauchbasis des TC Delitzsch e.V., Förstergrube, Zörbiger Straße, 06792 Sandersdorf

Angebot:

  • Zieltauchen mit Armkompass im Dreiecksparcours und Zieltauchen nach Leinensignalen
  • 9:00-12:00 & 13:00-16:00 Uhr: 1.Hilfe-Kurs mit 9 UE & Nachweis vom Roten Kreuz / Anmeldung nötig da begrenzte Teilnehmerzahl (Teilnahme 35,00 Euro)
  • 21:00-24:00 Uhr: Nachttauchen

Nachfolgend  findet ihr einen Link zu einer Doodle Liste zur besseren Planung.

http://doodle.com/poll/rywrr6k722iux4by

 

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Immer gut Luft
Tauchclub Delitzsch e.V.

Medaillenregen für Delitzscher Orientierungstaucher

Der überragende Gewinner der Deutschen Meisterschaften im Orientierungstauchen ist der Delitzscher Willi Krause. Nach seinen zwei Einzelsiegen beim ersten Teil siegte Willi auch in den weiteren zwei Einzeldisziplinen am vergangenen Wochenende in seinem Heimgewässer der Förstergrube in Sandersdorf. Bei äußerst guten Bedingungen mit sechs Meter Unterwassersicht und 18°C Wassertemperatur absolvierte er den 650 m langen 5-Punkte Kurs souverän in 6:14 Minuten und gewann sein drittes Gold. Auch seine Clubkameraden Daniel Sonnekalb und Dirk Preuß gingen mit Platz zwei und drei in der Herrenkonkurrenz auf Medaillenjagd und machten das Delitzscher Triple auf dem Treppchen komplett.

Auf Medaillenkurs lag bis zum Punkt vier auch Phillip Nathrath in der männlichen Jugend. Leider verpasste er durch das zeitraubende Suchen des letzten Orientierungspunktes Platz drei und wurde knapp Vierter. Platz fünf ging bei den Damen an Heike Preuß und Platz acht an Jenny Wehmann in der weiblichen Jugend.

Weiterlesen

Ankündigung: Förstergrube an diesem Wochenende nur eingeschränkt betauchbar

Liebe Gäste,

am kommenden Wochenende findet in der Förstergrube Sandersdorf der heimische Poseidonpokal und die Deutsche Meisterschaft im Orientierungstauchen statt. Der ausrichtende Tauchclub Delitzsch e.V. weist darauf hin, dass der Einstieg während des laufenden Wettkampfes nicht möglich ist. Nach Beendigung des Wettkampfes (Samstag ab 17 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr) ist der Einstieg natürlich möglich.

Tauchclub Delitzsch e.V.

Zwei Deutsche Meistertitel für Wilfried Krause

In Bestform zeigten sich die Delitzscher Orientierungstaucher zum Saisonbeginn beim 1.Teil der Deutschen Meisterschaften, die am letzten Wochenende bei Pirna am Kiessee von Pratzschwitz stattfanden.

2-maliger deutscher Meister - Willi KrauseBei der ersten Wettkampfdisziplin, dem 620 m langen Sternkurs überzeugte Wilfried Krause mit zum Vorjahr erheblich gesteigerten Leistungspotenzial. Er absolvierte bei einer guten Sicht von 3 Metern den Kurs in 5:56 Minuten und ließ die aus Tschechien angereiste internationale Konkurrenz aufhorchen. Er siegte mit dieser Topleistung in der Klasse Herren und verwies den Rostocker Zeggel und seinem Delitzscher Teamkollegen Dirk Preuß auf den erfreulichen 3. Platz. Die Bronzemedaille in dieser Disziplin erkämpfte sich ebenfalls gegen die starke Rostocker Konkurrenz in der Klasse männliche Jugend Phillip Nathrath. Auch Heike Preuß überzeugte bei den Damen mit Platz fünf.

Weiterlesen

Hallo Tauchsportfreunde,

der Landestauchsportverband Sachsen e. V. möchte Euch noch einmal daran erinnern, dass im Zeitraum vom 20.05.-22.05.2016 im Tauch- und Naturschutzzentrum der „Kurs eLearning – eTrainer 2016“ stattfindet. Die Ausschreibung findet ihr [hier].

Bei Interesse meldet Euch an, über eine Teilnehmerzahl von 12 Personen würde sich der Landestauchsportverband Sachsen e.V. sehr freuen.