4. Nikolausschwimmen des TC Nemo Plauen

Das 4. Nikolausschwimmen des TC Nemo Plauen fand am Samstag den 11.12.2010 in Plauen statt. Es nahmen 214 Sportler ab Jahrgang 1997 an 715 Einzelwettkämpfen teil. Für den Tauchclub Delitzsch traten daher die Sportler Niklas Fröhlich, Marika Matthias, Jil Gusmanow, Daniel Noeßke, Lena Weber, Phillip Nathrath, Jill Wehmann und Josua Schelz, für den es der erste Wettkampf war, an.

Besonders überzeugte auch bei diesem Wettkampf wieder Phillip Nathrath mit dreimal dem 2. Platz und einmal dem 3. Platz, wobei er sich gerade bei seinem 3. Platz am meisten verbessert hat. Josua Schelz zeigte ebenfalls bei seinen Starts was er kann, obwohl es sein erster Wettkampf war. Er erkämpfte einen 4. Platz und einen 5. Platz mit persönlichen Bestzeiten. Daniel Noeßke belegte ebenso bei drei von seinen Starts einen guten 4. Platz. Außerdem glänzte Niklas Fröhlich mit neuen persönlichen Bestzeiten.

Kerzenstaffel

Bei den Mädchen stach Jill Wehmann mit ihren guten Platzierungen am meisten heraus. Aber auch Lena Weber, Jil Gusmanov und Mareika Matthias erreichten neue, persönliche Bestzeiten.

Bei den Staffeln war der Tauchclub Delitzsch bei der Kerzenstaffel besonders erfolgreich mit einem guten 3. Platz. Die Überraschungsstaffel und die 4x 25 m mit Brett der Mädchen belegten jeweils den 7. Platz. Die Staffel 4x 25m mit Brett der Jungs erreichte den 4. Platz.

Kerzenstaffel

Aus Sicht des Trainers, Boris Meißner, war dieser Wettkampf erfolgreich und doch, aufgrund der vielen Starts in kurzer Zeit, sehr anstrengend. Aber gerade für jüngere Sportler war dieser Wettkampf sehr schön und vor allem eine gute Erfahrung.