Weihnachtsfeier 2017

Liebe Vereinsmitglieder,

das Jahr neigt sich dem Ende und wir wollen Euch hiermit zu unserer Weihnachtsfeier 2017 in Leipzig einladen.

Wir treffen uns um 14:30 Uhr an der Westseite des Hauptbahnhofes, um dann bei einer historischen Straßenbahnrundfahrt Leipzig zu erkunden. Ab 17.30 bis 20 Uhr haben wir einen Raum im Café Madrid reserviert. Dort kann jeder individuell Essen bestellen. Für die Straßenbahnfahrt müssen wir einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person nehmen. Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte tragt Euch in die nachstehende Doodle Liste ein, damit wir besser planen können.

https://doodle.com/poll/b5pxkcq9t4yiptv3

Der Vorstand

Weihnachtsfeier 2015

In diesem Jahr trafen sich die Mitglieder und Freunde des Tauchclub Delitzsch e.V. an der Bowlingbahn in der Halleschen Straße in Delitzsch zur alljährlichen Weihnachtsfeier. Das sportliche Kräftemessen an der Bowlingkugel entschieden Marco Rothe bei den Männern und Susann Böhnisch bei den Damen für sich. Anschließend servierte das Team der Bowlingbahn ein leckeres Abendessen. Der Abend klang beim gemütlichen Zusammensein aus.

Schade, dass aufgrund des parallel stattfindenden Internationalen Leipziger Sprintpokals unsere Jugendlichen und deren Betreuer leider nicht teilnehmen konnten.

Weihnachtsfeier 2013

Wir wollen am Sonntag, dem 01.12.2013 unsere jährliche Weihnachtsfeier veranstalten und dabei das Jahr 2013 gemütlich ausklingen lassen.

Wir haben vor, gemeinsam das Panometer in Leipzig zu besuchen. Eine ca. 45min Führung wird uns die Geschichte der Völkerschlacht 1813 näher bringen und im Anschluss daran können wir das 360° Bild im Innern des Panometers besichtigen (geplante Zeit 45min). Für die Besichtigung des Panometers haben wir 2 Führungen reserviert. Diese beginnen zeitgleich um 10.00 Uhr. Wir treffen uns um 09:50 Uhr vor dem Eingang in der Richard-Lehmann-Straße 114. Für 12.00 Uhr haben wir in der Gaststätte „Erholung“ das Mittagessen eingeplant. Wir benötigen eine verbindliche Anmeldung aller Teilnehmer bis zum 23.11.2013. Die Kosten für den Eintritt ins Panometer und für die Führung übernimmt der Verein.

Bitte meldet Eure Teilnahme oder Nichtteilnahme entweder über folgenden Link:
http://doodle.com/6w5t8q9879ymd3f3 
oder direkt bei Yvonne Becker (vormals Vogel-Kretschmer) unter 0341-6402685 (ab 18 Uhr) an.

Ehepartner und Freunde sind natürlich herzlich willkommen.

Der Vorstand

Weihnachtsfeier 2012

Liebe Vereinsmitglieder,

wir wollen am Sonnabend, dem 01.12.2012 unsere jährliche Weihnachtsfeier veranstalten und dabei das Jahr 2012 gemütlich ausklingen lassen.

Wir haben vor, gemeinsam den Leipziger Zoo inklusive Godwanaland zu besichtigen. Für die Besichtigung des Godwanalandes haben wir 3 Führungen reserviert, Diese beginnen wie folgt: 1. Führung 14.00Uhr bis 15.30 Uhr / 2. und 3. Führung 15.00Uhr bis 16.30 Uhr. Wir treffen uns 13.30 Uhr am Haupteingang des Leipziger Zoos und müssen dort die Gruppeneinteilung vornehmen. Wir benötigen eine verbindliche Anmeldung aller Teilnehmer inkl. Kinder, Ehepartner etc., da wir als Gruppe den Eintritt für den Zoo bezahlen wollen. Bitte für den Zoo 10,- € Eintritt bereithalten.

Nach dem Zoobesuch treffen wir uns gegen 17:00 Uhr im Marktrestaurant in Delitzsch und wollen dort den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Zur kulinarischen Auswahl stehen als Hauptgerichte (bitte bei der Anmeldung mit angeben):

  • Seehecht in Kartoffelkruste gebacken für 12,90 €
  • Zander mit Röstzwiebeln und Stampfkartoffeln für 15,90 €
  • Tegernseeschnitzel mit Kartoffeln und Gemüse in Butter gebraten für 14,90 €
  • Putengeschnetzeltes mit Champignons und Bandnudeln für 11,90 €
Vor- und Nachspeise, sowie das Essen für die kleineren Teilnehmer können individuell vor Ort ausgewählt werden.

Eine verbindliche Anmeldung für beide Programmteile ist bis zum 20.11.2012 erforderlich. Bitte meldet eure Teilnahme bei M. Schwarze unter 034295-72890.
Ehepartner und Freunde sind natürlich herzlich willkommen.

Der Vorstand

Weihnachtsbowlen 2004

Am 21.Dezember 2004 um 17.00 Uhr trafen sich die Nachwuchstaucher des Tauchclub Delitzsch e. V. im Capitol in Delitzsch zum alljährlichen Weihnachtsbowlen.

Auch wenn das beste Mädchen und der beste Junge mit einem Pokal geehrt wurden, stand an diesem Abend nicht das Siegen im Vordergrund, sondern, mal eine ruhige Kugel zu schieben, und der gemeinsame Spaß.

Unsere zwei Bahnen, die wir zur Verfügung hatten, wurden dieses Jahr zum ersten Mal nach Generationen aufgeteilt. Auf Bahn 2 schleuderte die Jugend Ü16 ihre Kugel nach hinten. Und auf Bahn 1 übten sich unsere Kleinsten darin, die Kugel ins rollen zu bringen.

Sieger bei den Jungen wurde Christian Schanz, wie bereits in den zwei Jahre zuvor. Und bei den Mädchen triumphierte dieses Jahr Klaudia Wengler. Als Jüngster hatte Max Schwarze mit seinen fünf Jahren gegen die Großen natürlich keine Chance. Er erhielt als Trostpreis unseren Super Pingu.

Den Abend haben wir dann in gemütlicher Runde bei einem Abendessen ausklingen lassen. Und wir freuen und jetzt schon auf nächstes Jahr.